top of page

Verkehrsunfall bei der Bahnhofbrücke

Im frühen Berufsverkehr verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug....


Am Dienstag, den 5. März 2024, um 06:10 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bereichsalarmzentrale Baden zu einem "Verkehrsunfall (Alarmstufe T1) auf der B18 km 14,6" alarmiert.


Nach einem Überholmanöver verlor die Lenkerin, die aus Richtung Fahrafeld auf der Hainfelder Bundesstraße unterwegs war, aus uns unbekannten Gründen, die Kontrolle über ihr Golf Cabrio. Beim wieder einordnen schlitterte sie mit dem Fahrzeug ins seitliche Bankett und das Strauchwerk einer Einfriedung, von wo aus es wieder zurück auf die Straße geschleudert wurde. Zum Glück konnten nachfolgende Verkehrsteilnehmer noch rechtzeitig anhalten und erste Hilfe leisten, sowie über den Notruf die Rettungskräfte verständigen.


Wir erreichten kurz darauf die Einsatzadresse auf Höhe der Bahnhofbrücke. Polizei und Rettung waren bereits vor Ort. Die verletzte Lenkerin hatte das Unfallwrack inzwischen verlassen und wurde von den Sanitätern des Roten Kreuzes im Rettungswagen medizinisch versorgt.


Wir sicherten die Unfallstelle und errichteten den vorgeschriebenen Brandschutz. Nachdem die Polizei den VW-Golf für den Abtransport freigegeben hatte, konnten wir mit dessen Bergung beginnen. Da bei dem Unfall ein Vorderrad beschädigt wurde, musste die Vorderachse auf Rollen gestellt werden, um das Fahrzeug mit Muskelkraft, zu einem nahegelegenen Abstellplatz zu schieben.


Anschließend reinigten wir die Fahrbahn von diversen Verschmutzungen und Betriebsflüssigkeiten, bevor der Fahrstreifen wieder für den morgendlichen Verkehr geöffnet wurde.


Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz, mit uns unbekanntem Verletzungsgrad, in das nächstgelegene Unfallkrankenhaus gebracht.


Wir rückten mit "TANK-1" und "TANK-2", mit insgesamt 6 Mann Besatzung ins Feuerwehrhaus ein, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.


Bericht/Fotos: Markus Hackl, ASB ÖA





856 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page