top of page

Unfall in Wohnung

Ein Sturz in einer Wohnung erforderte den Einsatz der Rettungskräfte


Am Samstag, den 18. Februar 2023, um 23:38 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bereichsalarmzentrale Baden zu einem technischen Einsatz "Türöffnung (Alarmstufe T1) am Auweg" alarmiert.


In einer Wohnung in dem Mehrparteienhaus am Auweg, war eine betagte, alleine lebende Frau aus uns unbekannten Gründen zu Sturz gekommen und konnte nicht mehr aus eigenen Kräften aufstehen. Zum Glück hatte sie ein Notfallarmband am Handgelenk und konnte somit die Rettungskräfte des Roten Kreuzes verständigen. Diese waren schnell zur Stelle, standen aber nun vor der verschlossenen Eingangstüre. So wurde zur Unterstützung die Feuerwehr zu Hilfe gerufen.


Wir erreichten kurz darauf ebenfalls die Einsatzadresse in der Raimundsiedlung. Jedoch konnte uns die ebenfalls anwesende Polizeistreife aus Berndorf mitteilen, dass die türe bereits geöffnet werden konnte.


So rückten wir unverrichteter Dinge, mit "TANK-1" und 6 Mann Besatzung ins Feuerwehrhaus ein, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.


Bericht/Fotos: Markus Hackl, ASB ÖA





458 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page