Blockhaus in Brand geraten

Vier Feuerwehren standen im eisigen Brandeinsatz

Am Montag, den 11.01.2021 um 16:56 Uhr wurden wir von der BAZ Baden zur Unterstützung der Feuerwehren Furth, Weissenbach und Altenmarkt alarmiert.


An der Gemeindegrenze von Furth und Weissenbach war in einem, am Waldrand stehenden, Blockhaus ein Brand ausgebrochen.


Die Feuerwehr Pottenstein rückte mit „TANK-1“ und „ALF“ mit insgesamt 10 Mann aus und unterstützte die schon etwas länger im Einsatz stehenden Kameraden beim Aufbau eines Atemschutzsammelplatzes und durch das wieder befüllen der verbrauchten Atemluftflaschen.


Der Einsatz bei eisigen Temperaturen konnte gegen 18:00 Uhr beendet werden und die 4 eingesetzten Feuerwehren in ihre Gerätehäuser einrücken um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.


Bericht: Gerald Schwarz HBM Fotos: Mario Grabner OLM



5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen