top of page

Audi frontal gegen Baum

Riesiges Glück hatte der Fahrer des PKW, als er in den frühen Morgenstunden gegen einen Baum fuhr....


Am Mittwoch, den 24. Jänner 2024, um 06:29 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bereichsalarmzentrale Baden zu einem technischen Einsatz "PKW-Bergung (Alarmstufe T1) L138 km 6" alarmiert.


Im frühen Berufsverkehr war ein junger Lenker mit seinem Audi auf der Gutensteinerstraße, aus Richtung Grabenweg kommend nach Pottenstein unterwegs. Durch die winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam er vermutlich von der Straße ab, geriet in das abschüssige Straßenbankett und schleuderte frontal gegen einen Baum, wo das Auto zum Stillstand kam. Der Fahrer konnte zum Glück selbst das Fahrzeug verlassen und über den Notruf die Einsatzkräfte verständigen.


Kurz darauf erreichten wir die Einsatzadresse bei Kilometer 6, Höhe Damreith. Eine Polizeistreife aus Berndorf war bereits vor Ort und sicherte die Unfallstelle. Sanitäter des Roten Kreuzes kümmerten sich um die medizinische Versorgung des Fahrzeuglenkers und brachten den jungen Mann, mit uns unbekanntem Verletzungsgrad, ins nächstgelegene Unfallkrankenhaus. Wir errichteten den vorsorglichen Brandschutz und leuchteten die Unglücksstelle aus.


Als das Unfallwrack von der Polizei freigegeben war, begannen wir mit der Bergung des Audis. Da das Auto beim Aufprall schwer deformiert wurde und die vordere Lenkachse abgerissen war, musste der Wagen erst mit der Einbauseilwinde aus dem Straßengraben auf den Asphalt gezogen werden. Danach konnte das Fahrzeug an einer nahegelegenen Parkbucht abgestellt werden, von wo es zu einem späteren Zeitpunkt von einer Fachfirma abgeholt wird.


Nachdem alle Arbeiten erledigt waren, und die Straße von diversen Fahrzeugsplittern gereinigt war, rückten wir mit "TANK-1" und "TANK-2" mit insgesamt 5 Mann Besatzung ins Feuerwehrhaus ein, um die verwendeten Geräte zu versorgen und die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.


Bericht/Fotos: Markus Hackl, ASB ÖA




1.019 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ölspur am Waldweg

Comments


bottom of page