top of page

Türöffnung mit traurigem Hintergrund

Traurige Umstände machten diesen Einsatz sehr belastend für die Kameraden der Feuerwehr


Am Freitag, den 24. März 2023, um 19:07 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bereichsalarmzentrale Baden zu einem technischen Einsatz "Türöffnung (Alarmstufe T1) am Hauptplatz" alarmiert.


Eine Angehörige machte sich Sorgen, da ein derzeit alleine lebender Mann sich schon seit einiger Zeit nicht mehr gemeldet hatte und auch nicht auf Anrufe oder Klopfzeichen an der Wohnungstüre reagierte. So vermutete sie Schlimmes und verständigte über den Notruf die Einsatzkräfte.


Wir erreichten kurz darauf die Einsatzadresse in der Wohnhausanlage neben dem örtlichen Rathaus. Sanitäter des Roten Kreuzes sowie eine Polizeistreife waren bereits vor Ort und erwarteten unser Kommen.


So konnten wir die Türe zur Wohnung mit wenigen Handgriffen rasch öffnen. Die Ersthelfer hatten Zugang in die Räumlichkeiten.


Leider wurde nun die Vermutung zu einer traurigen Gewissheit. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.


Wir möchten an dieser Stelle der Familie des Mannes unser Beileid bekunden. Wir selbst sind tief betroffen, da es sich bei dem Verstorbenen um einen Kameraden der Feuerwehr Pottenstein handelt.


Bericht/Foto: Markus Hackl, ASB ÖA




2.333 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ölspur am Waldweg

Σχόλια


bottom of page