top of page

Christbaumschmücken bei der Feuerwehr

In Pottenstein ist es seit vielen Jahren eine liebgewonnene Tradition, dass die Kinder der örtlichen Kindergärten und der Volksschule, in der Adventzeit Christbäume schmücken.


Anfang Dezember war es nun wieder so weit. Gut gelaunt trafen die Kinder mit selbst gebasteltem Christbaumschmuck im Feuerwehrhaus ein. Dort warteten schon die von der Feuerwehr organisierten lebenden Tannenbäume, um von den fleißigen Bastlern verschönert zu werden. Die Kinder hatten sichtlich großen Spaß beim Schmücken und stimmten zwischendurch auch schon Weihnachtslieder an.


Die aufgeputzten Christbäume werden nun in den nächsten Tagen im Ort, vor diversen Geschäften, aufgestellt und sollen das weihnachtliche Straßenbild erleuchten.


Für die hervorragende Arbeit hatten sich die Kinder nun selbstverständlich auch eine Jause im Feuerwehrhaus verdient, bevor es mit den Einsatzfahrzeugen zurück in die Kindergärten und Schulklassen ging.


Wir danken allen Beteiligten für den spaßigen Vormittag und wünschen eine schöne und entspannte Vorweihnachtszeit.


Bericht: Markus Hackl, ASB ÖA

Fotos: Erwin Schonaklener, EOBI




145 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page