Sonntag, 06.05.2018

Florianitag mit Fahrzeugsegnung


150 Jahre Feuerwehr Pottenstein - ein guter Grund zum Feiern


Anlässlich des 150 Gründungsjubiläums der FF Pottenstein wurde der Florianitag in diesem Jahr, am Sonntag, 6. Mai 2018, in einem größeren Rahmen gefeiert. Die Florianimesse fand im Feuerwehrhaus unter dem Vorsitz von Bruder Raphael und Diakon Ehrenlandesfeuerwehrrat Alfred Ofner feierlich statt. 

Im Anschluss begann der Festakt, bei der in feierlichem Rahmen das neue Feuerwehrfahrzeug (HLFA 2) an die Feuerwehr übergeben und offiziell in den Dienst gestellt wurde.

Der Kommandant begrüßte  die anwesenden Ehrengäste, darunter Frau Landesrätin Mag. Karin Scheele, LA a.D. Franz Gartner, die Gemeindevertreter der Marktgemeinde Pottenstein, an der Spitze Bgmst. Daniel Pogratz, Vzbgmst. Reinhard Datler sowie Frau Bgmst. a.D. Eva Baja-Wendl und Herrn Bgmst. a.D. Dr. Paul Baumgartner sowie die Gemeinderäte. Für die Feuerwehren des Abschnittes Pottenstein Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Rudolf Hafellner und dessen Stellvertreter Abschnittsbandinspektor Gerald Lechner sowie die anwesenden Gäste.

HBI Thomas Schonkalener berichtete über die Enstehungsgeschichte zur Anschaffung sowie zur Finanzierung des Fahrzeuges und dankte insbesondere der Gemeindevertretung für das große Engagement und Zusammenarbeit zum Wohle der Feuerwehr. Oberbrandmeister Gerald Schwarz, der das Planungsteam für das neue Fahrzeug federführend leitete, erläuterte die besonderen Details, die das HLFA2 für die kommenden Einsatzfahrten auszeichnet. Auch Bürgermeister Daniel Pongratz fand lobende Worte und dankte für die stets gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Gemeinde. Ein besonderer Dank galt seiner Amtsvorgängerin, Frau Eva Baja-Wendl, die durch ihr Engagement die Finanzierung für den Ankauf des Fahrzeuges in die Wege leitete.  Im Anschluss an sämtliche Festredner wurde die eigentliche Taufe des Fahrzeuges durch Diakon ELFR Ofner durchgeführt. Die Patenschaften übernahmen Frau Elisabeth Sonnleitner und Frau Regina Neubauer, worüber wir uns sehr freuen und noch einmal besonders bedanken. 

Die Blasmusikkapelle Furth umrahmte den feierlichen Festakt mit der musikalischen Untermalung. Im Anschluß an den offiziellen Teil luden die Kameraden der Feuerwehr Pottenstein zu einem gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank ins Feuerwehrhaus.

Wir danken allen Besuchern, Spendern und Gönnern der Feuerwehr Pottenstein, die durch ihre Unterstützung den Ankauf des neuen Einsatzfahrzeuges ermöglicht haben.

 

Bericht/Fotos: Markus Hackl, ASB

 


Die FFP unterstützen Unterstützendes Mitglied werden !

Copyright 2018 - Freiwillige Feuerwehr Pottenstein
       Site by Stastny IT & Media