Dienstag, 06.09.2016

Baum blockierte Fahrbahn


Heftige Regenschauer und Sturmböen brachten eine junge Buche zu Fall.


Am Dienstag, den 6. September 2016, um 12:31 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einem technischen Einsatz "Sturmschaden (T1), Baum über Straße" alarmiert.

Aufgrund der herrschenden Unwetter war ein Baum, unmittelbahr neben der Gutensteinerstraße, kurz vor Ortsende Richtung Grabenweg, umgefallen und auf die Fahrbahn gestürzt. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer meldeten den Vorfall über den Feuerwehrnotruf 122, da der Baum einen Fahrstreifen blockierte.

Kurz darauf erreichten wir die Einsatzadresse an der L138. Nach der Absicherung der Unglücksstelle zerkleinerten wir mit der Motorkettensäge das Hindernis und verbrachten das Geäst zum Straßenrand. Nachdem alle Arbeiten erledigt waren und der Asphalt von diversen Baumteilen gesäubert war, konnte die gesperrte Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Wir rückten mit "PUMPE" und 5 Mann Besatzung zurück ins Gerätehaus ein um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

Bericht/Fotos: Markus Hackl, ASB-ÖA

 


Die FFP unterstützen Unterstützendes Mitglied werden !

Copyright 2019 - Freiwillige Feuerwehr Pottenstein
       Site by Stastny IT & Media