Montag, 13.01.2014

Brandeinsatz in Enzesfeld


Die Feuerwehren Enzesfeld, Lindabrunn, Berndorf und Pottenstein hatten den Brand in einem Enzesfelder Gewerbebetrieb rasch unter Kontrolle!


Am Montag, den 13. Jänner 2013, um 12:03 Uhr, wurde die Feuerwehr Pottenstein von der Bezirksalarmzentrale (BAZ) Baden zu einem Brandeinsatz (B2) nach Enzesfeld alarmiert - ALF* wird benötigt!

Bereits um 11:50 Uhr löste die Brandmeldeanlage in der Enzesfelder Firma Rexam, in der vorwiegend Aluminium-Dosen hergestellt werden, einen TUS*-Alarm aus. Der Brandschutzbeauftragte vor Ort erweiterte aufgrund des Schadenbildes den Alarm auf B2, in der zusätzlich zur örtlichen, weitere, lt. Alarmplan festgelegte, Feuerwehren zum Einsatz gerufen werden.

Der Brandherd konnte von zwei eingesetzten Atemschutztrupps rasch lokalisiert und mittels Innenangriff bekämpft werden. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache an einem Maschinenteil ausgebrochen, der an diesem Tag aufgrund von Wartungsarbeiten außer Betrieb stand. Das Übergreifen auf weitere Maschinenabschnitte oder Gebäudeteile wurde durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren verhindert.

Um 12:45 Uhr konnte vom Einsatzleiter „Brand Aus!“ gegeben werden, und die Feuerwehren Enzesfeld, Lindabrunn, Berndorf und Pottenstein rückten mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 42 Mann/Frau Besatzung vom Einsatzort ab.

Die Feuerwehr Pottenstein war mit „ALF“ und dem Begleitfahrzeug „PUMPE“ mit 5 Mann im Einsatz, und für die Errichtung des Atemschutz-Sammelplatzes verantwortlich.

Bei der Alarmierung kam es zu Verunsicherungen in der Pottensteiner Bevölkerung, da beim Auslösen der Sirene ein Relais hängen blieb, und dadurch ein ca. 5 minütiger Sirenen-Dauerton zu hören war. An der Schadensbehebung wird derzeit gearbeitet, wir bitten die Störung zu entschuldigen!


*ALF = AtemLuftFahrzeug

*TUS = Telemetrie Und Sicherheit (früher auch Tonfrequentes Uebertragungs-System) ist eine Bezeichnung für das Auslösen von Brand-, Aufzugs-, Technik- oder sonstigen Alarmen


Bericht/Fotos: ASB-ÖA Markus Hackl

 


Die FFP unterstützen Unterstützendes Mitglied werden !

Copyright 2019 - Freiwillige Feuerwehr Pottenstein
       Site by Stastny IT & Media