Samstag, 28.04.2012

Unterabschnitts-Einsatzübung in Grabenweg


Bei dieser spektakulären Großübung galt es, eine Löschwasserleitung von insgesamt 3,4km zu legen, die eine Höhendifferenz von 137 Metern zu überwinden hatte!


Ziel und Zweck der Übung war es zu Testen, wie lange der Löschwassertransport durch die Feuerwehren des Unterabschnitts-Pottenstein zum weit abgelegenen Bauernhof ("Grubbauern") in Grabenweg dauern würde.

Diese nicht alltägliche Aufgabe für die Einsatzkräfte wurde durch teils unwegsames Gelände und sehr steile Teilabschnitte erschwert.

Die mit der Bergrettung Triestingtal und dem "Roten Kreuz" Berndorf-St. Veit ausgearbeitete Großübung brachte viele neue Aspekte!

Bericht/Fotos: ASB-ÖA Markus Hackl

 


Die FFP unterstützen Unterstützendes Mitglied werden !

Copyright 2020 - Freiwillige Feuerwehr Pottenstein
       Site by Stastny IT & Media